Rauchentwicklung aus Gebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 600
Einsatzort Details

Tal- / Quellenstraße
Datum 03.10.2021
Alarmierungszeit 23:18 Uhr
Einsatzende 23:42 Uhr
Einsatzdauer 24 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ein PKW-Fahrer befuhr die Talstraße (B39) in Fahrtrichtung Lambrecht. In Höhe der Einmündung zur Quellenstraße nahm er eine Rauchentwicklung, die nach erster Wahrnehmung aus einem Gebäude kam, war. Unverzüglich setzte er die Rettungskette in Gang um die Sache abzuklären. In kurzer Zeit waren die Einsatzkräfte an der angegeben Einsatzstelle. Eine Rauchentwicklung war nicht wahrnehmbar. Die Einsatzkräfte kontrollierten, teilweise zu Fuß, ein Teilstück der Tal- und Quellenstraße sowie das angrenzende städtische Objekt, Stadthaus zwei. Trotz intensiver Kontrolle durch alle Einsatzkräfte konnte kein Schadensereignis lokalisiert werden. Nach Absprache mit allen beteiligten Kräften wurde der Einsatz abgebrochen. Bei der Wahrnehmung des Autofahrers könnte es um eine optische Täuschung gehandelt haben. Vor Ort war die Feuerwehr mit sechs Einsatzfahrzeugen und 22 Einsatzkräften zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst.