Gasgeruch

Gefahrgut > sonstiger Gefahrgut-Einsatz
Zugriffe 1169
Einsatzort Details

Humboldtstraße
Datum 05.02.2021
Alarmierungszeit 06:52 Uhr
Einsatzende 07:28 Uhr
Einsatzdauer 36 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Gefahrstoffzug
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Kurz vor 07:00 Uhr am Freitagmorgen rückte die Feuerwehr mit mehreren Einsatzfahrzeugen in die Humboldtstraße aus. Gemeldet war ein Gasgeruch im häuslichen Bereich. Parallel zu den Rettungskräften verständigte der Disponent den örtlichen Energieversorger zur Einsatzstelle. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte ein Fäulnis Geruch wahrnehmen. Umgehend überprüfte die Feuerwehr das Objekt mit Messgeräten und kontrollierte die Gasuhr. Dabei stellten die Einsatzkräfte fest, dass das Gebäude nicht an das städtische Gasnetz angeschlossen ist. Auch die angezeigten Messwerte ergaben definitiv kein Gasgeruch. Der wahrgenommene Geruch waren Faulgase vom Abfluss in die Kanalisation. Aufgrund der Messergebnisse der Facheinheit Gefahrstoffe und der örtlichen Erkenntnisse ist nach Rücksprache mit allen beteiligten Einsatzkräften der Einsatz abgebrochen worden. Im Einsatz standen die Feuerwehr, der Rettungsdienst, die Polizei und der Energieversorger.