Person in Aufzug


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 549
Einsatzort: Hauptbahnhof
Datum: 26.09.2020
Einsatzbeginn: 10:07 Uhr
Einsatzende: 10:36 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Ein noch unbekannter technischer Defekt führte dazu, dass ein Fahrstuhl am Neustadter Hauptbahnhof stecken blieb. In dem Fahrstuhl zwischen den Gleisen zwei und drei befand sich zum Zeitpunkt der Störung eine Person. Da der Notfallservicetechniker die Eintrefffrist nicht einhalten konnte, wurde über die zuständige Sicherheitszentrale die Feuerwehr und vorsorglich der Rettungsdienst verständigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Aufzug auf Bahnsteigkante. Mit einem speziellen Serviceschlüssel konnte der Aufzug in wenigen Minuten geöffnet und die Person aus ihrer ungewollten Lage befreit werden. Nach einem kurzen medizinischen Check waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Im Einsatz war die Feuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug und sechs Einsatzkräften. Vor Ort war auch die Bundespolizei.