Rauchwarnmelder


Einsatzart: Brandeinsatz > Rauchmelder Zugriffe: 745
Einsatzort: Flugplatzstraße
Datum: 27.09.2020
Einsatzbeginn: 13:38 Uhr
Einsatzende: 14:31 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Medienteam
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Eine Nachbarin wurde auf einen aktivierten Rauchwarnmelder in der Nachbarschaft aufmerksam und da in dem Wohnhaus niemand zu Hause war, verständigte sie die Rettungskräfte. Über eine Kellertür konnte sich die Feuerwehr, gewaltlos, einen Zugang in das Objekt verschaffen. Im Kellerbereich konnte auch der Melder ausfindig gemacht werden. Dabei stellte sich heraus, dass die Ursache der Aktivierung an einem technischen Problem und nicht an einem Schadensereignis liegt. Von den Einsatzkräften wurde der defekte Rauchwarnmelder entfernt und der Besitzer des Objektes informiert. Weiterführende Einsatzmaßnahmen waren nicht erforderlich. Aufgrund der zügigen Erkundung und Erkenntnisse, mussten die Einsatzkräfte aus Duttweiler und Geinsheim nicht mehr anrücken und konnten die Alarmfahrt abbrechen.