Freilaufende Tiere


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 892
Einsatzort: Landstraße 532
Datum: 24.11.2018
Einsatzbeginn: 16:11 Uhr
Einsatzende: 16:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Ein aufmerksamer Bürger informierte die Feuerwehreinsatzzentrale in Neustadt über freilaufende Ziegen und Hühner zwischen dem Dienstleitungszentrum Ländlicher Raum und dem ehemaligen Bahnübergang an der Landstraße zwischen Mußbach und Haßloch. Laut Mitteiler bestand große Gefahr, dass die Tiere auf die angrenzende Bahnstrecke bzw. Straße gelangen könnten und dadurch eine große Gefahr herbeiführen. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte, nach kurzer Rücksprache mit Passanten die ausgebüxten Tiere ausfindig machen. Die ausgebüxten vier Ziegen und etliche Hühner konnten von der Feuerwehr wieder in ihr Gehege verbracht werden. Der Weidezaun, welcher sich nicht mehr in einem guten Zustand befand, konnte provisorisch verschlossen werden.