Rauchentwicklung im Freien

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 432
Einsatzort Details

Haardter Treppenweg
Datum 20.01.2023
Alarmierungszeit 15:28 Uhr
Einsatzende 16:10 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ein Bürger beobachtete am Freitagnachmittag eine Rauchentwicklung im Freien, zwischen dem Haardter Treppenweg und der Welschterrasse. Da für ihn unklar war ob ein eventuelles Schadensereignis in Form eines Brandes vorliegen könnte verständigte er die Feuerwehr. Mit dem Tanklöschfahrzeug sowie dem wendigen Kleintanklöschfahrzeug rückte die Feuerwehr in Richtung Welschterrasse und Leopold-Reitz-Weg aus. Auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte keine Rauchentwicklung ausfindig machen im Bereich Haardter Treppenweg, „Deidesheimer Rempel“ und Leopold-Reitz-Weg. Ebenso wurde von der Feuerwehr der Bereich um den Haardter Sportplatz in Augenschein genommen, da man von dort einen guten Blick Richtung Leopold-Reitz-Weg und Haardter Treppenweg hat. Eine Rauchentwicklung war nicht zu erkennen, lediglich an einem Objekt im Kübelweg war eine Rauchentwicklung aus zwei Schornsteinen zu erkennen. Es könnte sein, dass es beim Anfeuern der Anlage zu einer größeren kurzzeitigen Qualmentwicklung, welche der Anrufer wahrgenommen hat. Von Seiten der Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen einzuleiten, sodass der Einsatz abgebrochen werden konnte. Im Einsatz standen acht Einsatzkräfte der Feuerwehr.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder