Aus dem Mittagsschlaf gerissen

Techn. Hilfe > Notfalltüröffnung
Zugriffe 1057
Einsatzort Details

Hauptstraße
Datum 04.06.2022
Alarmierungszeit 13:16 Uhr
Einsatzende 13:58 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Weil seiner Lebenspartnerin, welcher der Lebenspartner durch das Fenster am Boden liegend sah, augenscheinlich etwas zugestoßen sein könnte ging er zur Polizei. Dort schilderte er den Beamtem den Sachverhalt, worauf diese die Rettungskette in Gang setzten. Da eine Türöffnung im Raum stand, ist parallel die Feuerwehr mitalarmiert worden. Über ein gekipptes Fenster gelangte die Feuerwehr in die Wohnung und konnte so den anderen Rettungskräften die Wohnungsabschlusstür öffnen. Bei der Erkundung stellten die Rettungskräfte fest, dass die betroffene Person wohlauf ist und nur ihren Mittagschlaf verrichtet hat. Sie war sehr überrascht über die vielen Rettungskräfte in ihrer Wohnung. Im Einsatz standen eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei, der Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Feuerwehr mit acht Einsatzkräften und einem Löschfahrzeug.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder