Tierrettung

Techn. Rettung > Tierrettung
Zugriffe 648
Einsatzort Details

Rothenbusch
Datum 24.05.2022
Alarmierungszeit 20:04 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Am Speyerbach Ufer, am Fußweg zwischen der Rothenbusch Klause und dem Radweg Neustadt-Speyer bemerkte ein Passant eine am Fuß verletzte Ente. Die Einsatzkräfte machten sich, von der Rothenbusch Klause zu Fuß Richtung Radweg. Die betroffene Ente konnte auch gesichtet werden. Gegen das Einfangen und der Überstellung zu einem Tierarzt verweigerte die Ente. Immer kurz vor dem zuschnappen der Einsatzkräfte ergriff sie die Flucht. Da es der Feuerwehr unmöglich war an das Tier heranzukommen wurde der Einsatz abgebrochen. Der „Enterich“ war immer in der Nähe und beobachtete das Geschehen mit Argusaugen.