Brandmeldeanlage

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 1257
Einsatzort Details

Schütt
Datum 25.01.2022
Alarmierungszeit 17:58 Uhr
Einsatzende 18:32 Uhr
Einsatzdauer 34 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Kurz vor 18:00 Uhr am Dienstagabend löste die automatische Brandmeldeanlage eines Geldinstitutes in der Innenstadt Alarm aus. Ausgelöst hatten, laut Feuerwehrbedienfeld zwei Melder im „Casino“. Der Einsatzleiter überprüfte, zusammen mit dem Angriffstrupp die Räume und konnte zügig Entwarnung melden. Ursache war angebranntes Essen was zu einer Qualmentwicklung und Auslösung der Rauchmelder führte. Da bereits eine Querlüftung vorgenommen war, war nur die aktivierte Brandmeldeanlage zurückzusetzen und das Objekt einem Objektverantwortlichen zu übergeben. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei.