Baum droht umzustürzen

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 497
Einsatzort Details

Wolfsburgstraße
Datum 06.09.2021
Alarmierungszeit 16:15 Uhr
Einsatzende 17:52 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm Verwaltung
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

In der Wolfsburgstraße, Richtung der Bahngleise, drohte ein Baum umzustürzen. Ein Anwohner bemerkte die Situation und verständigte die Feuerwehr. Bei der Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass ein weiterer Baum beschädigt ist und ebenfalls umzustürzen drohte. Da große Gefahr bestand, dass die Bäume auf die Straße und auf die gegenüberliegenden parkenden Fahrzeuge stürzen, wurden diese entfernt. Mit der Kettensäge und Unterstützung eines Hubrettungsgerätes wurden beide Bäume soweit zurückgeschnitten, dass von ihnen keine weitere Gefahr mehr ausging. Ein weiterer Baum im Hang musste ebenfalls ein Stück gekappt werden. Über die Feuerwehreinsatzzentrale ist der zuständige Revierförster über den Einsatz und zur weiteren Kontrolle informiert worden. Im Einsatz war die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder