Verkehrsunfall


Einsatzart: Techn. Hilfe > Verkehrsunfall Zugriffe: 1943
Einsatzort: Landstraße 532
Datum: 25.05.2020
Einsatzbeginn: 22:46 Uhr
Einsatzende: 23:56 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Mußbach
Löschgruppe Gimmeldingen
Löschgruppe Königsbach
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Am späten Montagabend ereignete sich auf Landstraße 532 zwischen dem Neustadter Ortsteil Mußbach und Haßloch ein Verkehrsunfall. Kurz nach der Autobahnunterführung kam ein Mazda Demio Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, riss dabei ein Verkehrsschild aus der Verankerung und blieb anschließend auf der Fahrerseite im angrenzenden Getreidefeld liegen. Neben dem Fahrer befand sich noch seine Beifahrerin in dem Unfallfahrzeug. Beide waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Unfallfahrzeug heraus und wurden vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Beide erlitten bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen. Der Fahrer kam ins Krankenhaus Neustadt, die Beifahrerin in die Unfallklinik nach Ludwigshafen. Von Seiten der Feuerwehr musste die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert, ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt werden. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei stellten die Einsatzkräfte den Mazda wieder rauf die Räder und unterstützte den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges. Was zu der Unfallursache führte sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens, können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Da keine Personen eingeklemmt waren, konnten die aufgrund des Einsatzstichwortes mitalarmierten Kräfte aus Gimmeldingen und Königsbach wieder vorzeitig einrücken. Neben der Feuerwehr war der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug, dem leitenden Notarzt, dem organisatorischen Leiter und der Polizei vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder