Auslaufende Betriebsstoffe


Einsatzart: Gefahrgut > Öl / Benzin auf Straße Zugriffe: 954
Einsatzort: Dr.-Siebenpfeiffer-Straße
Datum: 14.04.2020
Einsatzbeginn: 08:18 Uhr
Einsatzende: 09:30 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Süd
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am Dienstagmorgen ereignete sich an der Kreuzung Dr.-Siebenpfeiffer-Straße / Haltweg ein Verkehrsunfall, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden. Nach Polizeiangaben befuhr ein Street Scooter Fahrer die Dr.-Siebenpfeiffer-Straße in Richtung Weinstraße. An der Kreuzung bremste, ein vor ihm fahrender PKW-Fahrer stark ab. Um einen Aufprall zu vermeiden wich er nach links in den Gegenverkehr aus. Dort kam ihm eine Mercedes A-Klasse Fahrerin entgegen und es kam zu einem Zusammenstoß. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren beide Fahrzeugführer bereits aus den Unfallfahrzeugen heraus und wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, stellte den Brandschutz sicher und kappte an dem Elektrotransporter sowie an dem Mercedes die Bordversorgung. Da an beiden Fahrzeugen Betriebsstoffe austraten, mussten diese von den Einsatzkräften abgestreut werden. Des Weiteren unterstützte die Feuerwehr den Abschleppdient. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an, weshalb die Polizei Neustadt Zeugen, und den bis dato unbekannten Führer des PKWs, bittet sich mit hiesiger Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen. Vor Ort war die Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen und 17 Einsatzkräften, zusammen mit zwei Rettungswagenbesatzungen und einer Funkstreifenwagenbesatzung.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder