Verkehrsunfall


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 2267
Einsatzort: Louis-Escande-Straße
Datum: 04.07.2018
Einsatzbeginn: 18:09 Uhr
Einsatzende: 19:17 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Kurz nach 18 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Louis-Escande-Straße in Höhe des Parkplatzes eines Sportgeschäftes. Ein schwarzer Hyundai, mit zwei Personen besetzt, wollte von dem Parkplatz nach links in Fahrtrichtung Bundesstraße 39 (B39) abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein weißer Suzuki, mit einer Person besetzt, die Straße ebenfalls in Richtung B39. Aus ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall kam das weiße Fahrzeug auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn und blieb auf der Seite liegen. Die alarmierte Feuerwehr sicherte den Gefahrenbereich ab und stellte den Brandschutz sicher. Ein Einsatz von technischem Rettungsgerät war nicht erforderlich. Die Insassen konnten aus eigner Kraft ihre Fahrzeuge verlassen. Bei dem Unfall zog sich eine Person leichte Verletzungen zu und kam mit dem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus. Mit an der Einsatzstelle waren die Polizei, der Rettungsdienst, Notarzt und organisatorischer Leiter sowie ein Abschleppunternehmen der die verunfallten Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernte. Während des Einsatzes kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder