auslaufende Betriebsstoffe


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 2887
Einsatzort: Kreisstraße 1
Datum: 18.05.2018
Einsatzbeginn: 20:49 Uhr
Einsatzende: 23:39 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am Freitagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße1 von Lachen-Speyerdorf nach Haßloch. In Höhe der Einmündung zum Industriegebiet Altenschemel kam es zur Kollision von drei PKWs. Dabei zogen sich die Fahrzeuginsassen Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst und Notarzt medizinisch versorgt werden. Alle Unfallbeteiligte konnten ohne technisches Rettungsmittel die Fahrzeuge verlassen. Die fünf verletzten Personen darunter zwei Kinder kamen anschließend zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr sicherte zur Unterstützung der Polizei die Unfallstelle ab, streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und stellte den Brandschutz sicher. Wie es zur Kollision der Fahrzeuge kam und die entstandene Höhe des Schadens können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Bei der Bergung der Fahrzeuge durch einen Abschleppdienst unterstützten die Einsatzkräfte und reinigten anschließend die Fahrbahn. Neben der Feuerwehr war die Polizei, der Rettungsdienst und Notarzt an der Einsatzstelle.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder