Person in Zwangslage


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 601
Einsatzort: Landschreibereistraße
Datum: 02.12.2019
Einsatzbeginn: 14:39 Uhr
Einsatzende: 14:55 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Die Leistelle einer Aufzugsfirma informierte die Feuerwehr über eine Person die in einem Aufzug, in einem Mehrparteienwohnhaus in der Landschreibereistraße fest sitzt. Es war unklar, ob die betroffene Person im steckenden Aufzug festsitzt oder eingeklemmt ist. Unverzüglich eilten Feuerwehr und Rettungsdienst mit Notarzt zur Einsatzstelle. Vor Ort saß die Person nur im stecken gebliebenen Aufzug fest und war unverletzt. Mit Aufzugsschließwerkzeug öffnet die Feuerwehr die Tür und befreite die Person aus der misslichen Lage. Der Einsatzleiter übergab die Örtlichkeit an den zuständigen Hausmeister zur Klärung der Ursache. Der mitverständigte Rettungsdienst incl. Notarzt konnte die Einsatzfahrt abbrechen.