Brandgeruch in der Innenstadt

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 759
Einsatzort Details

Schütt
Datum 19.05.2022
Alarmierungszeit 03:11 Uhr
Einsatzende 03:54 Uhr
Einsatzdauer 43 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ein Räucherofen einer Metzgerei in der Innenstadt sorgte am frühen Donnerstagmorgen für einen Feuerwehreinsatz. Ein Bürger meldete in den Morgenstunden Brandgeruch in der Innenstadt. Die Besatzung des mitalarmierten Rettungswagens meldete der Leistelle ebenfalls einen deutlichen Brandgeruch an der Ecke Schütt / Hauptstraße. Die Feuerwehr nahm das Gebiet der Innenstadt in Augenschein und konnte nach kurzer Zeit die Ursache lokalisieren. In einer Metzgerei in der Kellereistraße, war der Räucherofen in Betrieb, welcher für den Brandgeruch sorgte. Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich. Im Einsatz waren 16 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen.