Tierrettung

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 755
Einsatzort Details

Radweg neben Autobahn 65
Datum 21.02.2021
Alarmierungszeit 15:05 Uhr
Einsatzende 16:31 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 26 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Mußbach
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Am Sonntagnachmittag meldet ein Passant, der auf dem Radweg westlich der Autobahn 65 unterwegs war, dass sich ein Reh im Zaun verfangen hat und verletzt ist. Die alarmierten Kräfte des Löschzuges Mußbach fuhren die Einsatzstelle an und konnten das Reh aus dem Zaun befreien. Das Tier hatte jedoch schwere Verletzungen. Parallel wurde ein Jagdpächter verständigt. Dieser kam ebenfalls zur Einsatzstelle und kümmerte sich um das Tier. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr an den Jagdpächter übergeben. Der Löschzug Mußbach war mit zwei Einsatzfahrzeugen und neun Kräften vor Ort.