Brandnachschau


Einsatzart: Brandeinsatz > Wald / Flächen Zugriffe: 227
Einsatzort: Bergstein
Datum: 31.07.2020
Einsatzbeginn: 22:12 Uhr
Einsatzende: 22:58 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Wie schon des Öfteren in der letzten Zeit wurde die Feuerwehr zu einer Brandnachschau am Aussichtspunkt „Bergstein“, im Waldgebiet zwischen der Wolfsburg und Haardt alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte sowie eine Funkstreifenwagenbesatzung, ein junges Pärchen aus dem Raum Neustadt vor. Bei dem Pärchen stand eine kleine Schale, in der ein Lagerfeuer brannte. Das Feuer wurde umgehend gelöscht. Im Rahmen einer Befragung gab der junge Mann an, dass er die Örtlichkeit genutzt habe, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Das Lagerfeuer sollte der Situation die nötige Romantik verleihen. Die Polizei leitet ein Strafverfahren ein. Der Heiratsantrag wird den beiden im Gedächtnis bleiben. Ein Kopfschütteln bei den Einsatzkräften über die Unvernunft des jungen Pärchens am bis jetzt heißesten Tag in Neustadt ein Feuer im Wald zu entzünden. Die Feuerwehr weist ausdrücklich erneut daraufhin im Wald und in der Flur kein offenes Feuer zu entzünden und auch nicht zu rauchen. Generell ist Feuer machen im Wald verboten. Ebenso ist es wichtig die Zufahrtswege in den Wald freizuhalten, damit die Feuerwehr mit ihren Löschfahrzeugen durchkommt. Desweitern sollte jede Brand- und Rauchentwicklung, mit genauen Angaben, umgehend der Feuerwehr gemeldet werden, dass diese zügig weitere Maßnahmen einleiten kann.