Brandgeruch


Einsatzart: Brandeinsatz > Sonstiges Zugriffe: 641
Einsatzort: Hetzelplatz
Datum: 19.05.2020
Einsatzbeginn: 07:32 Uhr
Einsatzende: 08:18 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Am Dienstagmorgen rückten die Rettungskräfte zu einem Einsatz in einem Wohn-, Büro- und Geschäftsgebäude am Hetzelplatz aus. Aus einer Wohnung im dritten Obergeschoß des Objektes war ein Brandgeruch gemeldet worden. Da vor Ort niemand auf klopfen und rufen die Wohnungseingangstür öffnete, verschafften sich die Einsatzkräfte einen Zugang. In der verqualmten Wohnung befanden sich zwei Personen die unverzüglich von der Feuerwehr herausgeholt und in die Obhut des Rettungsdiensts übergeben wurden. Ursache der Rauchentwicklung war angebranntes Essen, welches von den Einsatzkräften entfernt wurde. Ebenso kontrollierte die Feuerwehr den Herd und belüftete mit einem Hochleistungslüfter die Wohnung. Vor Ort waren der Rettungsdienst mit einer Rettungswagenbesatzung, die Polizei sowie die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 21 Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder