Brandmeldeanlage


Einsatzart: Brandeinsatz > Brandmeldeanlage Zugriffe: 656
Einsatzort: Le-Quartier-Hornbach
Datum: 18.08.2019
Einsatzbeginn: 03:42 Uhr
Einsatzende: 04:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Am frühen Sonntagmorgen löste die automatische Brandmeldeanlage eines Fitnessstudios im Le Quartier Hornbach Alarm aus. An Hand des Feuerwehrbedienfeldes erkannte der Einsatzleiter, dass ein Melder im Dachgeschoß aktiviert war. Bei der Kontrolle der Örtlichkeit schlug den Einsatzkräften eine enorme Hitze entgegen. Aber zum Glück nicht durch ein Schadenfeuer sondern von einem Saunaofen. Nach ersten Erkenntnissen wurde dieser vergessen abzuschalten. Durch die offene Tür der Sauna gelangte die Wärmestrahlung in die angrenzenden Räumlichkeiten. Da der Saunaofen immer weiter nachheizte, entwickelte sich eine solche Hitze, dass der Rauchmelder aktiviert wurde. Der Ofen ließ sich nicht mehr von der Feuerwehr abstellen. Nachdem ein Objektverantwortlicher, der von der Feuerwehreinsatzzentrale verständigt wurde, vor Ort war, wurde die Hauptsicherung der Sauna entfernt. Damit schaltete sich auch der dazugehörige Ofen ab. Nach der Übergabe des Objektes an den Verantwortlichen waren von Seiten der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich. An der Einsatzstelle war die Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen und 13 Einsatzkräften, sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und die Polizei mit einer Streifenwagenbesatzung.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder