Rauchwarnmelder

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Zugriffe 526
Einsatzort Details

In den Obergärten
Datum 10.02.2024
Alarmierungszeit 11:28 Uhr
Einsatzende 11:51 Uhr
Einsatzdauer 23 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ein aktivierter Rauchwarnmelder beschäftigte am späten Samstagmorgen (10.02.024) die Einsatzkräfte des Löschzuges Lachen-Speyerdorf. Ein Bewohner in den Obergärten wurde auf den piepsenden Rauchwarnmelder in der Straße aufmerksam und setzte den Notruf ab. An der angegeben Adresse konnte die Feuerwehr keine Rauchwarnmelder wahrnehmen. Nach Rücksprache mit dem Meldenden und weiterer absuche in dem Straßenzug konnte die Örtlichkeit ausfindig gemacht werden. In einem auf der Straße ab geparkten Wohnwagen konnte der piepsende Melder lokalisiert werden. Bei der Kontrolle des Wohnwagens stellten die Einsatzkräfte fest, dass dieser nicht wegen einem Schadensereignis auslöste sondern wegen einer technischer Ursache. Von Seiten der Feuerwehr waren keine einsatztechnischen Maßnahmen einzuleiten. Somit konnte der Einsatznach knapp einer halben Stunde abgeschlossen werden.

Im Einsatz standen 21 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen der Feuerwehr.