Verkehrsunfall


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1125
Einsatzort: Spitalbach- / Schlachthofstraße
Datum: 02.11.2017
Einsatzbeginn: 21:42 Uhr
Einsatzende: 22:40 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am späten Donnerstagabend (02.11.2017) ereignet sich im Kreuzungsbereich Spitalbach- / Schlachthofstraße ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein Chevrolet Aveo Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug, in dem sich noch ein Beifahrer sowie ein Kind befand, die Schlachthofstraße von der Branchweilerhofstraße in Richtung Speyerdorferstraße. Zur gleichen Zeit war ein 3er BMW Fahrer mit seinem Kombi, in dem sich ebenfalls ein Beifahrer befand, auf der Spitalbachstraße in Richtung Winzinger Straße unterwegs. Der Chevrolet Fahrer übersah den vorfahrtsberechtigten BMW sodass es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision kam. Bei dem Unfall Verletzten sich die beiden Beifahrer leicht, sie kamen zur weiteren medizinischen Abklärung ins Krankenhaus. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren alle Unfallbeteiligten bereits aus ihren Fahrzeugen und wurden durch den Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete diese für die Bergung und Unfallaufnahme aus. Ebenso stellten die Einsatzkräfte den Brandschutz sicher und trennten die Unfallfahrzeuge von der Bordelektronik. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nach der Bergung reinigte die Feuerwehr die Kreuzung von Fahrzeugteilen. Aufgrund der Uhrzeit kann es zu keinen nennenswerten Verkehrshindernissen. Neben der Feuerwehr die mit fünf Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräfte ausrückte waren der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug sowie die Polizei mit einer Streifenwagenbesatzung an der Einsatzstelle.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder