Fahrbahnverschmutzung


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1101
Einsatzort: Martin-Luther-Straße
Datum: 31.10.2017
Einsatzbeginn: 12:43 Uhr
Einsatzende: 13:25 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am frühen Dienstagnachmittag (31.10.2017) benötigte die Polizei die Unterstützung der Feuerwehr in der Martin-Luther-Straße. Zwischen dem Wohnmobilplatz und der Einmündung zur Robert-Stolz-Straße war die Fahrbahn mit flüssiger Farbe verschmutzt. Die ausgetretene wasserlösliche Farbe konnte von den Einsatzkräften, mit einem Strahlrohr und dem Löschwasser des Tanklöschfahrzeuges  verdünnt und von der Straße gespritzt werden. Der demolierte Farbeimer entsorgten die Kräfte fachgerecht in der Hauptfeuerwache. Während des knapp dreiviertel stündigen Einsatz kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. Neben der Feuerwehr war die Polizei an der Örtlichkeit zur Absicherung gegen den fließenden Verkehr.