Rauchwarnmelder häuslich

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Zugriffe 915
Einsatzort Details

Kohlplatz
Datum 19.04.2024
Alarmierungszeit 10:43 Uhr
Einsatzende 10:54 Uhr
Einsatzdauer 11 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Unweit der Hauptfeuerwache, am Kohlplatz, kam es am späten Freitagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz. Da der Hausnotruf der Bewohnerin aktiviert wurde und kein Kontaktaufbau durch die Mitarbeiter des Hausnotrufdienstes möglich war, lief automatisch die Rettungskette an. Bei der Erkundung der Wohnung in einem Mehrparteienwohnhaus stellte die Feuerwehr fest, dass der Rauchwarnmelder durch angeranntes Essen aktiviert war. Die Bewohnerin hatte bereits das Essen entfernt und für eine Querlüftung gesorgt. Beim deaktivieren des Rauchwarnmelders kam es zu einem Missgeschick. Aus Versehen kam sie auf den Hausnotrufknopf an ihrem Handgelenk und löste dadurch die Rettungskette aus. Von Seiten der Feuerwehr waren keine Maßnahmen einzuleiten.

Im Einsatz standen neben der Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei.

Zu dem Einsatz liegen dem Medienteam keine Fotos vor.