Rauchentwicklung rief Feuerwehr auf den Plan

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 947
Einsatzort Details

Mandelring
Datum 22.03.2024
Alarmierungszeit 10:29 Uhr
Einsatzende 11:01 Uhr
Einsatzdauer 32 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm Verwaltung
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Eine Bürgerin aus der Eichkehle beobachtete im Mandelring eine Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einem dortigen Grundstück, unter Aufsicht Abraum verbrannt wird. Aufgrund der Feuchtigkeit des Brandgutes kam es zu der wahrgenommenen Rauchentwicklung. Der Einsatzleiter wies den Betroffenen darauf hin, das Verbrennen einzustellen, um weitere Alarmierungen der Feuerwehr vorzubeugen. Weitere Maßnahmen waren nicht einzuleiten.

Im Einsatz waren elf Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen, darunter das Kleinlöschfahrzeug und das Geländemotorrad zur schnelleren Erkundung.

Zu dem Einsatz liegen dem Medienteam keine Fotos vor.