Rauchwarnmelder häuslich

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Zugriffe 680
Einsatzort Details

Festplatzstraße
Datum 26.01.2024
Alarmierungszeit 19:25 Uhr
Einsatzende 20:10 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am frühen Freitagabend (26.01.2024) beschäftigte ein aktivierter Heimrauchmelder in der Festplatzstraße die Rettungskräfte. Ein Bewohner des Mehrparteienwohnhauses wurde auf den piepsenden Melder in der leerstehenden Erdgeschoßwohnung aufmerksam und setzte den Notruf ab. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war kein Rauch oder Brandgeruch aus der Wohnung wahrnehmbar. Auch der Blick durch ein Fenster brachte keine neuen Erkenntnisse. Da die Eigentümerin der Wohnung, über die Polizei erreichbar war und den Schlüssel vorbeibrachte, sahen die Einsatzkräfte von einer Türöffnung ab. Die Eigentümerin traf auch kurze Zeit später ein und öffnet die Wohnungstür. Die Wohnung kontrollierte die Feuerwehr. Ursache war ein technischer Defekt. Der Melder demontierte die Feuerwehr und übergab ihn den Eigentümern zur Erneuerung. Der Einsatzleiter übergab die Einsatzstelle an die Besitzerin, da keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich waren.

Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen, die Polizei und der Rettungsdienst.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder