Brandmeldeanlage

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 3031
Einsatzort Details

Hetzelplatz
Datum 06.01.2024
Alarmierungszeit 16:22 Uhr
Einsatzende 17:16 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Kurz nach 16:20 Uhr am späten Samstagnachmittag (06.01.2024) kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einem Wohn-, Büro- und Geschäftshaus am Hetzelplatz. In dem Objekt hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Überprüfung des aktivierten Melders durch einen Einsatztrupp unter Atemschutz und mit Kleinlöschgerät ausgestattet stellte die Feuerwehr fest, dass die Auslösung mutwillig herbeigeführt wurde. Unbekannte hatte in einem Zwischenraum zwischen der Tiefgarage und dem Treppenhaus einen Feuerwerksböller gezündet. Die durch die Explosion entstandene Rauchentwicklung reichte aus, um die Brandmeldeanlage zu aktivieren. In dem Zwischenraum waren von Seiten der Feuerwehr keine Maßnahmen einzuleiten da sich der Qualm bereits verzogen hatte. Nach Rücksetzung der noch anstehenden Brandmeldeanlage konnte der Einsatzleiter den Einsatz beenden.

Im Einsatz standen 18 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.