Rauchwarnmelder

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Zugriffe 2531
Einsatzort Details

Kiesstraße
Datum 01.03.2023
Alarmierungszeit 18:33 Uhr
Einsatzende 19:25 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Aus einer Wohnung im dritten Obergeschoß eines Mehrparteienwohnhauses vernahm ein Mieter einen aktivierten Rauchwarnmelder und verständigte die Rettungskräfte. Da den Rettungskräften niemand öffnete verschaffte sich die Feuerwehr einen Zugang, in dem der Schließzylinder gezogen wurde. Zusammen mit der Polizei nahm die Feuerwehr die Wohnung in Augenschein. Ursache der Auslösung war ein defekter Melder und kein Schadensereignis. Der Melder wurde deaktiviert und ein neuer Schließzylinder eingebaut. Nach Übergabe der neuen Schlüssel an die Polizei waren von Seiten der Feuerwehr keine weiteren Einsatzmaßnahmen erforderlich. Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen der Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder