Person sitzt fest

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Zugriffe 2856
Einsatzort Details

Landauer Straße
Datum 12.02.2023
Alarmierungszeit 01:26 Uhr
Einsatzende 02:12 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

In den frühen Morgenstunden des Sonntages (12.02.2023) benötigte die Polizei die Unterstützung der Feuerwehr bei einem nicht alltäglichen Einsatz in der Landauer Straße. In einem Wohnhaus für Personen ohne festen Wohnsitz ist eine Person in einen doppelten Metallspind gerutscht und kam aus eigener Kraft nicht mehr heraus. Die zuerst hinzugerufene Funkstreife der Polizei konnte die Person nicht befreien und fordert die Feuerwehr zur Unterstützung nach. Nach der Erkundung machte die Feuerwehr kurzen Prozess. Die beiden Metalltüren wurden ausgehängt und der Teil, in dem die Person festsaß mit dem hydraulischen Spreitzer auseinandergespreizt. Mit dieser Einsatzmaßnahme konnte die Person aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Im Einsatz standen die Feuerwehr und die Polizei.