Tür öffnen dringend

Techn. Hilfe > Notfalltüröffnung
Zugriffe 424
Einsatzort Details

Amalienstraße
Datum 16.01.2023
Alarmierungszeit 20:21 Uhr
Einsatzende 21:03 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

In einem städtischen Mehrparteienwohnhaus für Geflüchtete in der Amalienstraße, kam es am Montagabend zu einem Feuerwehreinsatz. Eine dort wohnende Familie vergas beim kurzzeitigen verlassen ihrer Wohnung den Schlüssel mitzunehmen und kam dadurch nicht mehr in die Wohnung. Problematisch war, dass auf dem eingeschalteten Herd noch Essen stand. Da in die Tür ein Schließtransponder eingebaut war, war es für die Feuerwehr nicht möglich die Tür ohne größeren Schaden zu öffnen. Über die Feuerwehreinsatzzentrale konnte zügig eine Berechtigte Person erreicht werden, welche im Besitz eines Transponders war, um die Tür Schadensfrei zu öffnen. Zusätzlich erkundeten die Einsatzkräfte noch einen Zugang über ein Fenster, was aber durch das schnelle Eintreffen des Berechtigten nicht mehr erforderlich war. Da der Herd nicht auf Höchststufe eingestellt war, brannte das Essen nicht an und köchelte nur vor sich hin. Es entstand kein Sachschaden in der Küche. Neben der Feuerwehr war auch eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei an der Örtlichkeit.