Tür öffnen dringend

Techn. Hilfe > Notfalltüröffnung
Zugriffe 494
Einsatzort Details

Reutergässchen
Datum 09.01.2023
Alarmierungszeit 08:30 Uhr
Einsatzende 08:36 Uhr
Einsatzdauer 6 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm Verwaltung
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Ein weiterer Türöffnungseinsatz folgte gegen 08:30 Uhr für die Feuerwehr im Reutergässchen in der Innenstadt. Ein Bewohner im ersten Obergeschoss eines Mehrparteienwohnhauses löste über einen Funkfinger ohne Sprachkontakt den Hausnotruf aus. Da ein medizinischer Notfall im Raum stand, aktivierte die Notrufzentrale den Rettungsdienst sowie die örtlichen Mitarbeiter des Betreuungsdienstes. Da diese auf Klingeln und Klopfen nicht in die Wohnung kamen, wurde die Feuerwehr zur Türöffnung nachgefordert. Kurz nach der Alarmierung der Feuerwehr meldete sich die Mitarbeiterin des Betreuungsdienstes, dass die Bewohnerin die Tür doch geöffnet hat und wohlauf sei. Somit konnten Feuerwehr und Rettungsdienst ihre Alarmfahrt abbrechen und wieder einrücken. Warum die Bewohnerin den Alarm auslöste und erst nicht öffnete, können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.