Rauchwarnmelder häuslich

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Zugriffe 629
Einsatzort Details

Gartenstraße
Datum 30.10.2022
Alarmierungszeit 23:47 Uhr
Einsatzende 00:24 Uhr
Einsatzdauer 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ein aktivierter Heimrauchwarnmelder löste am späten Sonntagabend in der Gartenstraße einen Feuerwehreinsatz aus. Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses, zwischen der Neumayer- und Von-der-Tann-Straße sind auf den piepsenden Melder im dritten Obergeschoß aufmerksam geworden und setzten den Notruf ab. Da niemand die betroffene Wohnung öffnete, verschaffte sich die Feuerwehr mit speziellem Schließwerkzeug einen Zugang. Bei der Überprüfung der Wohnung stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Ursache zum Glück kein Schadensereignis, sondern eine technische Ursache des Melders war. Der Melder wurde deaktiviert und die Wohnungsabschlusstür wieder korrekt verschlossen. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst.