Gasgeruch

Gefahrgut > sonstiger Gefahrgut-Einsatz
Zugriffe 839
Einsatzort Details

Im Altenschemel
Datum 12.10.2022
Alarmierungszeit 16:52 Uhr
Einsatzende 17:43 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Gefahrstoffzug
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Über Notruf meldete der Besitzer eines Wohngebäudes im Altenschemel, im Ortsteil Lachen-Speyerdorf einen häuslichen Gasgeruch. Umgehend rückte die Feuerwehr mit dem Ausrückebereich Neustadt-Ost (Löschzug Lachen-Speyerdorf, Löschgruppe Geinsheim, Löschgruppe Duttweiler) und der Facheinheit Gefahrstoffe zur Einsatzstelle aus. Die Ersteintreffenden Kräfte konnten den gemeldeten Gasgeruch nicht bestätigen, ebenso zeigte das Gaswarngerät keine erhöhten Werte an. Nach Eintreffen des Notdienstes des örtlichen Energieversorgers wurde das Gebäude und der Gaszähler nochmal in Augenschein genommen. Auch diese Messungen und Kontrollen verliefen negativ. Von Seiten der Feuerwehr waren, nach Übergabe der Einsatzstelle an den Energieversorger keine weiteren Maßnahmen einzuleiten. Aufgrund der der ersten Einsatzlage konnte ein Teil der anrückenden Kräfte die Alarmfahrt abbrechen und wieder einrücken.