Verkehrsunfall mit Zweirad

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 886
Einsatzort Details

Haardter Straße
Datum 29.08.2022
Alarmierungszeit 09:57 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 33 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Montagmorgen (29.08.2022) in der Haardter Straße. Im Bereich der Baustelle in Höhe des Wohnstiftes durchfuhr ein Piaggio Fahrer die dortige Baustellenabsperrung und landete in der zum Glück nicht so tiefen Baugrube. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Piaggio Fahrer mit Hilfe der Bauarbeiter und dem Rettungsdienst bereits aus der Baugrube und wurde im Rettungswagen erstversorgt. In Zusammenarbeit mit den Bauarbeitern und eines Kleinbaggers holte die Feuerwehr das Zweirad wieder aus der Baugrube. Was zu dem Unfall führte sowie zur Höhe des entstandenen Sachschadens können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz standen 14 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder