Containerbrand

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 648
Einsatzort Details

Im Altenschemel
Datum 19.07.2022
Alarmierungszeit 09:53 Uhr
Einsatzende 11:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Mitarbeiter eines LKW-Service meldeten der Feuerwehr eine Rauchentwicklung auf dem Gelände eines angrenzenden Recyclingbetriebs. Auf dem Gelände hatte sich ein mit Schreddermaterial befüllter 36 Fuß Container entzündet. Der Betreiber unternahm bereits, bis zum Eintreffen der Feuerwehr, mit zwei handgeführten C-Strahlrohren Löschmaßnahmen. Nach Rücksprache mit dem Betreiber wurde der Container auf eine Freifläche des Betriebsgeländes verbracht und dort entleert. Die Feuerwehr übernahm dann mit zwei handgeführten C-Rohren die Nachlöscharbeiten. Diese waren nach gut zwanzig Minuten beendet. Den Brandschutz über den Schredderabfall übernahm der Betrieb in eigener Regie. Aller Wahrscheinlichkeit war die Ursache eine Selbstentzündung durch einen im Schreddermaterial befindlichen Akku. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 17 Einsatzkräften.