Sturmschaden

Techn. Hilfe > Sturm
Zugriffe 1468
Einsatzort Details

Von-der-Tann-Straße
Datum 30.06.2022
Alarmierungszeit 23:19 Uhr
Einsatzende 00:10 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Ein gegenüber einem größeren Verwaltungsgebäude wohnender Bürger in der von-der-Tann-Straße nahm Geräusche vom Dach des Gebäudes war. Da ein Schaden durch die starken Windböen im Raum stand informierte er die Feuerwehr. Mit Hilfe eines Hubrettungsgerätes nahmen die Einsatzkräfte das Dach und die Umrandungsverkleidung in Augenschein. Trotz intensiver Kontrolle konnte kein Schaden ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr rückte wieder ein und wird am darauffolgenden Tag über die Feuerwehreinsatzzentrale den zuständigen Hausmeister über den Einsatz informieren lassen. Auf der Rückfahrt in die Wache beseitigte die Hubrettungsmannschaft, in der Moltkestraße, noch ein umgewehtes Verkehrsschild, welches in den Bürgersteig ragte, sowie ein abgerissener Werbebanner der auf der Straße herumlag. Weitere Einsätze durch die Sturmböen waren in der Nacht nicht zu verzeichnen. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder