Tierrettung

Techn. Rettung > Tierrettung
Zugriffe 666
Einsatzort Details

Kirchbergweg
Datum 22.05.2022
Alarmierungszeit 18:53 Uhr
Einsatzende 19:42 Uhr
Einsatzdauer 49 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Süd
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Am frühen Sonntagabend bemerkte ein Bürger, dass sich in einem Elektro-Weidezaun ein Schaaf verfangen hat und nicht mehr freikam. Aufgrund der Elektroumzäunung verständigte er die Feuerwehr. Die verständigten Einsatzkräfte schalteten den Elektrozaun ab und konnten so das Tier aus seiner misslichen Lage befreien. Damit der, über die Polizei kontaktierte Besitzer, das Tier in der Herde wieder erkennt und es auf eine eventuelle Verletzung in Augenschein nehmen kann, wurde es von der Feuerwehr markiert. Nach dem Eintreffen des Besitzers der Herde wurde die Einsatzstelle an ihn übergeben.