Rauchwarnmelder

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Zugriffe 2086
Einsatzort Details

Ritterbüschel
Datum 11.04.2022
Alarmierungszeit 22:34 Uhr
Einsatzende 23:06 Uhr
Einsatzdauer 32 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ein aktivierter Rauchwarnmelder sorgte am Montagabend für einen Feuerwehreinsatz im Ritterbüschel im Ortsteil Lachen-Speyerdorf. Eine Bewohnerin des Mehrparteienwohnhauses wurde auf den Melder im ersten Obergeschoss aufmerksam und setzte den Notruf ab. Während dem Ausrücken der Einsatzkräfte kam der Bewohner zu seiner Wohnung und stellte den Melder ab. Ursache war angebranntes Essen, welches vom Bewohner eigenständig gelöscht wurde. Ebenso führte er eine Querlüftung der Wohnung durch. Nach der Kontrolle der Wohnung und des Küchenbereiches waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich. Die Aufgrund des Einsatzstichwortes mitalarmierten Kräfte aus Duttweiler und Geinsheim konnten ihre Alarmfahrt abbrechen und wieder einrücken.