Flächenbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 1292
Einsatzort Details

Winzinger Straße
Datum 21.03.2022
Alarmierungszeit 00:25 Uhr
Einsatzende 01:41 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 16 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Gleich nach dem Einrücken vom letzten Einsatz im Harthäuserweg rückte die Feuerwehr erneut zu einem gemeldeten Gebüschbrand in die Winzinger Straße aus. In Höhe der Rosengartenkreuzung konnten die Einsatzkräfte auf Sicht anfahren. Ein Feuerschein zeigte den Weg. Auf einem Grundstück in der Winzinger Straße Richtung Unterführung Martin-Luther-Straße standen Holzansammlungen, Kunststoffabsperrgitter, Reifen, und ein Baum in Vollbrand. Umgehend forderte der Einsatzleiter die Bereitschaftskräfte aus der Hauptfeuerwache nach. Mit zwei handgeführten Strahlrohren brachten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle und verhinderten ein weiteres Ausbreiten. Das auf einem Haufen liegende Brandgut musste mit Reißhacken auseinandergezogen werden. Da durch die verschiedenen Brandmaterialien sich kein kompletter Löscherfolg einstellte wurde die Brandstelle mit Löschschaum abgedeckt, sodass das Feuer erstickte. Die Löschwasserversorgung stellte die Feuerwehr über einen Unterflurhydranten sicher. Aus Ermittlungstaktischen Gründen können zur Brandursache keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz war die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 15 Einsatzkräften, die Polizei und der Kriminaldauerdienst. Wegen des Schaumeinsatz verständigte der diensthabende Disponent den Bereitschaftsdienst der städtischen Entsorgungsbetriebe.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder