Rauchendes DIXI

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 1033
Einsatzort Details

Badstubengasse
Datum 26.02.2022
Alarmierungszeit 20:27 Uhr
Einsatzende 21:02 Uhr
Einsatzdauer 35 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ein aufmerksamer Bürger bemerkte ein qualmendes, mobiles, DIXI WC in der Badstubengasse. Umgehend verständigte er Polizei und Feuerwehr. Am Einsatzort trat Rauch aus dem DIXI heraus. Vorsichtig öffneten die Einsatzkräfte die Tür und fanden im Kunststoffwaschbecken einen Schwelbrand vor. Mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeugs war der Kleinbrand zügig abgelöscht. In dem Waschbecken hatten Unbekannte Papierhandtücher in Brand gesetzt. Durch die Hitzeentwicklung wurde das Kunststoffwaschbecken beschädigt. Dank des aufmerksamen Bürgers konnte ein großer Sachschaden verhindert werden. Im Einsatz standen eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei sowie die Feuerwehr mit einem Fahrzeug und sieben Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder