Sturmschaden

Techn. Hilfe > Sturm
Zugriffe 905
Einsatzort Details

Chemnitzer Straße
Datum 18.02.2022
Alarmierungszeit 18:53 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Chemnitzer Straße informierten die Feuerwehr über einen Sturmschaden an den Zelten der PCR Teststation auf dem ehemaligen Hela Parkplatz. Die Sturmböen Zeynep hatten ein Zelt so beschädigt, dass das Aluminiumzeltgestell verbogen wurde und das Zelt auf einer Seite einknickte. Aus Sicherheitsgründen baute die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz die beschädigten Planen ab und entfernte das Zeltgestell. Dies war so verbogen, dass es mit der hydraulischen Schere des Rüstsatzes auseinandergeschnitten werden musste. Da weitere Sturmböen angekündigt waren und die Gefahr bestand, dass auch ein zweites noch intaktes Zelt beschädigt werden könnte, entschlossen sich die Einsatzkräfte nach Rücksprache die kompletten Planen zu entfernen. Das Deutsche Rote Kreuz wurde von der Feuerwehr mit elf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen unterstützt.

Das Deutsche Rote Deutsche Rote Kreuz wird ab Samstag (19.02.2022) bis Freitag (25.02.2022) in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr die PCR Tests alternativ in der Teststelle Spyerdorfer Straße (ehem. ALDI) anbieten.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder