Ausgetretene Beriebsstoffe

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 1116
Einsatzort Details

Branchweilerhofstraße
Datum 12.02.2022
Alarmierungszeit 12:04 Uhr
Einsatzende 13:04 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Zwei verletzte Personen und Sachschaden im fünfstelligen Bereich ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstag gegen 12:00 Uhr in der Branchweilerhofstraße. Ein Motorradfahrer befuhr mit seiner Kawasaki die vorfahrtsberechtigte Branchweilerhofstraße in Richtung Nachtweide. In Höhe eines Lebensmitteldiscounters wollte ein Kadett Fahrer von der Breslauer Straße in die Branchweilerhofstraße einbiegen. Dabei übersah er den Zweiradfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer rutschte durch den Aufprall über die Fahrbahn, kollidierte auf der Gegenüberliegenden Seite mit einem dort abgestellten Fahrzeug, welches ebenfalls beschädigt wurde. Zusammen mit Ersthelfern unterstützte die Feuerwehr, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, bei der Betreuung des verletzten Motorradfahrers und den unter Schock stehenden Autofahrer. Des Weiteren sperrten die Einsatzkräfte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, stellten den Brandschutz sicher und kümmerten sich um die ausgetretenen Betriebsstoffe. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit acht Einsatzkräften und einem Löschfahrzeug, der Rettungsdienst mit zwei Rettungs- und einem Notarztfahrzeug sowie die Polizei mit zwei Funkstreifenwagen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder