Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 748
Einsatzort Details

Sauterstraße
Datum 09.11.2021
Alarmierungszeit 05:32 Uhr
Einsatzende 06:03 Uhr
Einsatzdauer 31 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Facheinheit IuK
Medienteam
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ein gemeldeter Wohnungsbrand, in einem Objekt zwischen dem Burgweg und der Sauterstraße entpuppte sich als Fehleinsatz. Ein Bürger aus dem Bereich der Robert-Stolz-Straße bekam angeblich über die sozialen Netzwerke einen Hinweis auf den Brand und setzte darauf die Rettungskette in Gang. Vor Ort konnten die eingetroffenen Rettungskräfte nichts erkennen. Ebenso ergab es keinen Hinweis auf einen Brand jeglicher Art. Von den Einsatzkräften wurde die Sauter- und Villenstraße bis zur Haardter Straße kontrolliert. Ein Schadensereignis war nicht zu lokalisieren Da auch keine weiteren Notrufe über ein Brandereignis einliefen wurde der Einsatz nach Absprache aller beteiligten Kräfte abgebrochen. Neben Polizei und Rettungsdienst war die Feuerwehr mit sechs Einsatzfahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort.