Wasserschaden häuslich

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 522
Einsatzort Details

Böhlstraße
Datum 04.11.2021
Alarmierungszeit 06:25 Uhr
Einsatzende 07:02 Uhr
Einsatzdauer 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

In einer Wohnung, in einem Mehrparteienwohnhaus in der Böhlstraße drückte sich Wasser durch die Decke. Daraufhin verständigte die betroffene Mieterin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte nahmen die Leckage in Augenschein und konnten schnell erkennen, dass die Ursache in der darüberliegenden Wohnung liegt. Die Mieter wurden über den Schaden in Kenntnis gesetzt und das Wasser in der Wohnung durch die Feuerwehr abgestellt. Die Schadenslokalisierung muss eine Fachfirma mit speziellen Gerätschaften durchführen und beheben. Weiterführende Maßnahmen waren nach Abklärung mit allen Beteiligten von Seiten der Feuerwehr nicht erforderlich. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug und acht Einsatzkräften.