Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 897
Einsatzort Details

Bundesstraße 39
Datum 30.08.2021
Alarmierungszeit 16:37 Uhr
Einsatzende 17:23 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Auf der Bundesstraße 39 zwischen der Autobahn Ab- bzw. Auffahrt und der Abfahrt auf die Landstraße 540 Richtung Duttweiler kam es zu einem Verkehrsunfall. Alle beteiligten Insassen konnten ihre Fahrzeuge selbständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst medizinisch betreut. Zwei Fahrzeugführer blieben bei dem Crash unverletzt, ein Fahrzeugführer kam zur weiteren Abklärung in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Nach Absprache mit der Polizei sperrte die Feuerwehr den Straßenabschnitt und leitet den Verkehr durch Lachen-Speyerdorf. Parallel stellten die Einsatzkräfte den Brandschutz sicher, kümmerten sich um ausgetretene Betriebsstoffe und unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung von zwei Unfallfahrzeugen. Die aufgrund des Einsatzstichworts mitalarmierten Kräfte aus Duttweiler und Geinsheim sowie die Abschnittsleitung Gesundheit konnten anhand der Lagemeldung ihre Alarmfahrt abbrechen und wieder einrücken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder