Person im Gleisbereich

Techn. Hilfe > Amtshilfe
Zugriffe 843
Einsatzort Details

Amalienstraße
Datum 13.08.2021
Alarmierungszeit 19:58 Uhr
Einsatzende 20:27 Uhr
Einsatzdauer 29 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 

Am Freitagabend rückte die Feuerwehr zu einem Einsatz im Gleisbereich aus. In Höhe des Karolinenstegs, zwischen der Karolinen- und Amalienstraße befand sich eine Person auf den Gleisen. Von der Amalienstraße aus schaffte die Feuerwehr, durch entfernen eines Zaunelements, einen Zugang zum Gleis. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurde die Person über diesen Weg zum Rettungswagen transportiert. Parallel zu diesen Maßnahmen hielten die Einsatzkräfte die Schaulustigen ab und sperrten die Karolinen- bzw. die Amalienstraße gegen Fußgänger- und Fahrzeugverkehr. Was dazu führte, dass sich die Person im Gleisbereich aufhielt ist noch unbekannt. Während des knapp halbstündigen Einsatzes war der Zugverkehr komplett eingestellt. Im Einsatz war die Feuerwehr mit fünf Einsatzfahrzeugen und zwanzig Einsatzkräften zusammen mit der Landes- und Bundespolizei, sowie dem Rettungsdienst.