Rauchwarnmelder

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 441
Einsatzort Details

Goyastraße
Datum 09.07.2021
Alarmierungszeit 10:56 Uhr
Einsatzende 11:29 Uhr
Einsatzdauer 33 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht

In einem Mehrfamilienhaus hat eine Person ein piepsenden Heimrauchwarnmelder in einer Wohnung im vierten Obergeschoß wahrgenommen. Da auch ein komischer Geruch in der Luft lag, hat er den Notruf abgesetzt und die Rettungskette aktiviert. Da den Einsatzkräften vor Ort niemand öffnete, verschafften sie sich durch öffnen der Wohnungstür einen Zugang. Auf dem eingeschalteten Herd in der Küche, befand sich Essen, welches bereits stark erhitzt war und den Rauchwarnmelder auslöste. Der Herd wurde abgeschaltet, der Topf entfernt und die Küche kontrolliert. Nach Übergabe der Wohnung an den hinzukommenden Eigentümer waren von Seiten der Feuerwehr keine weiteren Einsatzmaßnahmen nötig. Neben der Feuerwehr war die Polizei und der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.