Rauchwarnmelder häuslich

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 1060
Einsatzort Details

Kurt-Schumacher-Straße
Datum 28.06.2021
Alarmierungszeit 06:28 Uhr
Einsatzende 07:08 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Keine dreiviertel Stunde nach dem Einsatz in der Chemnitzer Straße wurde die Feuerwehr erneut zu einem Einsatz im Stadtgebiet alarmiert. In einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in der Kurt-Schumacher-Straße, hatte ein Heimrauchmelder Alarm ausgelöst. Die Nachbarschaft bekam dies mit und setzte einen Notruf ab. Da den Einsatzkräften niemand die Abschlusstür öffnete, verschaffte sich die Feuerwehr einen Zugang zur Wohnung. In der Wohnung war kein Schadensereignis feststellbar. Den vor sich hin piepsende Melder nahmen die Einsatzkräfte von der Decke und deaktivierten ihn. Nach Allerwahrscheinlichkeit liegt hier ein technisches Problem der Stromversorgung vor. Weiterführende Maßnahmen nach der Übergabe des Objektes waren von Seiten der Feuerwehr nicht erforderlich. Vor Ort stand der Rettungsdienst, die Polizei mit zwei Funkstreifenwagenbesatzungen und die Feuerwehr im Einsatz.