Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1382
Einsatzort Details

Adolf-Kolping-Straße
Datum 26.05.2021
Alarmierungszeit 08:18 Uhr
Einsatzende 08:44 Uhr
Einsatzdauer 26 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht

An der Einmündung der Neusatzstraße in die Adolf-Kolping-Straße ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall. Ein Peugeot Fahrer bog aus der Neusatzstraße in die Adolf-Kolping-Straße ab. Dabei übersah er ein in Richtung Speyerdorfer Straße fahrenden Land Rover Discovery, wodurch beide Fahrzeuge kollidierten. Da im ersten Moment unklar war, ob eventuell Personen eingeklemmt sind, wurde neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr mitalarmiert. Personen waren beim Eintreffen des Rettungsdienstes nicht einklemmt und aus ihren Fahrzeugen draußen. Eine Person musste vor Ort medizinisch versorgt werden, ein Transport in ein Krankenhaus war aber nicht erforderlich. Die Feuerwehr musste nur eine kleinere Menge ausgetretener Betriebsstoffe abbinden. Weiter Maßnahmen war nach der Kontrolle der beiden Unfallfahrzeuge nicht erforderlich. Bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge leitet die Polizei den Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach knapp einer halben Stunde abgearbeitet.