Flächenbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 769
Einsatzort Details

Bundesstraße 39
Datum 28.04.2021
Alarmierungszeit 14:54 Uhr
Einsatzende 15:55 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Medienteam
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Wie bereits am Dienstagnachmittag musste die Feuerwehr wieder zu einem gemeldeten Flächenbrand an der Bundesstraße 39 ausrücken. Die verständigten Einheiten konnten auf Sicht anfahren da die Rauchsäule weit sichtbar war. Vor Ort brannte eine Fläche von zirka zwanzig Quadratmeter. Die Einsatzstelle befand sich zwischen der Bundesstraße und dem parallel verlaufendem Wirtschaftsweg kurz vor der Brücke an den Osterwiesen in Fahrtrichtung Neustadt.Mit handgeführten Strahlrohren hatten die Einsatzkräfte nach knapp zwanzig Minuten den Brand unter Kontrolle. Während den Löschmaßnahmen pflückte ein Kamerad mit dem Ackerschlepper die Fläche erneut um, um ein Ausbreiten zu verhindern. Nach weiteren zwanzig Minuten konnte Feuer aus gemeldet werden. Was zu dem Brand führte ist unklar und im Moment unerklärlich. Im Einsatz standen die Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen und 15 Einsatzkräften sowie ein Funkstreifenwagen der Polizei.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder